Agrarpreise Agrarpreise fallen wieder


Die Agrarpreise werden im kommenden Jahr ihren Mitte 2011 begonnenen mittelfristigen Abwärtstrend fortsetzen, aber nicht ins Bodenlose fallen.
Das ist das Fazit einer aktuellen Prognose der Rabobank für das Jahr 2012. Der langfristige Aufwärtstrend der Notierungen bleibe allerdings intakt. Einbrüche wie in den Jahren 2008 und 2009 sind demnach nicht zu erwarten, aber nur unter der Voraussetzun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats