Schlecker Fanderl soll Schlecker retten


Schlecker ist auf der Suche nach einem Top-Manager fündig geworden: Heißer Kandidat für den neu zu schaffenden Spitzenposten bei dem insolventen Drogeriekonzern ist nach Informationen der LZ der ehemalige Rewe-Vorstand Stephan Fanderl.
Konkrete Verhandlungen finden nach LZ-Information bereits statt. Fanderl (47) ist derzeit für den Schweizer Discounter Denner tätig, zuvor war er President Emerg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats