Kommentar Flexiblere Arbeitsverhältnisse

Sie tragen zumeist die gleiche Arbeitskluft, erledigen die gleichen Aufgaben und sind für Kunden vom Stammpersonal kaum zu unterscheiden. Und ihre Zahl nimmt zu - auch infolge der politisch gewollten Flexibilisierung im Rahmen der Hartz-Reformen 2003/2004. Im Handel werden immer mehr Tätigkeiten per Werkvertrag und Arbeitnehmerüberlassung an Betriebsfremde übertragen - von der Rampe bis zur Regalbestückung, von der Reinigung bis zur Besetzung von Backshops und Theken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats