Bongrain Bongrain: Gerhard Evers


Lebensmittel Zeitung: Welche (Preis-) Entwicklungen und (Absatz-) Trends erwarten Sie für Ihre Branche im kommenden Jahr? Gerhard Evers: Meiner Meinung nach kann niemand heute wirklich einschätzen, was in den nächsten Jahren passieren wird. Wir werden es aber in jedem Fall mit viel mehr Volatililtät zu tun bekommen, sowohl in den Preisen als auch in der Nachfrage. Unsere Einstellung ist "Let's face it", es gibt mindestens genau so viele Chancen wie Risiken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats