Karstadt Karstadt hält am 1. Oktober fest


Im Ringen um eine Lösung für die insolvente Warenhauskette Karstadt bleibt Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg zuversichtlich, das Verfahren bis zum 1. Oktober beenden zu können. "Ich habe die ganz große Hoffnung, dass sich die Beteiligten einigen werden, wenn sie es denn wollen", sagte Görg in einem Interview mit dem "Rheinischen Merkur" (Donnerstagausgabe). Dann werde das Amtsgericht Ess

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats