Handel Handel hält sich direkt schadlos


Mitglieder von Preiskartellen in der Konsumgüterindustrie haben auch nach der jüngsten BGH-Entscheidung kaum Schadenersatzforderungen zu befürchten.
"Wir stellen unsere Schadenersatzforderungen nicht vor Gericht, sondern bei den Jahresgesprächen." Die Aussage des Vorstandes eines Handelskonzerns gilt voraussichtlich weiterhin. Doch der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass nicht allein die die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats