Oktober 2012 Händler zeigen sich weiterhin sparsam


Die Händlerzunft steht bei ihren Werbeausgaben insgesamt weiter auf der Bremse. Die führenden Einzelhandelsunternehmen investierten von Januar bis Oktober dieses Jahres mehr als 1,3 Mrd. Euro in Above-the-Line-Medien. Das sind 15,5 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Im Oktober steckten die Händler laut dem gemeinsamen Werbemonitor von LZ und Nielsen 166,2 Mio. Euro in Anzeigen-

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats