Kommentar Handel verpasst Chance

LZ|NET. Wenn es um Aufbau und Pflege eines positiven Images geht, kann der US-Konzern Wal-Mart in diesen Tagen wohl nur sehr bedingt als Vorbild dienen. Wie kaum ein zweites Großunternehmen in den USA steht der größte Einzelhändler der Welt seit vielen Monaten im Zentrum der Kritik von Gewerkschaftern und Verbraucherschützern. Doch beim sensiblen Thema Klimaschutz preschen die Wal-Mart-Manager jetzt vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats