Efsa Horst-Nachfolgerin auf der Kippe


LZnet. Vermeintliche Interessenskonflikte werfen ein schlechtes Licht auf die Europäische Lebensmittelbehörde Efsa. Der EU-Ministerrat hat es Anfang Juni in der Hand, Schaden von der Behörde abzuwenden.
"Egal wie Ilse Aigner entscheidet, es kann nur falsch sein", heißt es seitens eines Industrie-Lobbyisten in Berlin. So verfahren ist die Causa Mella Frewen, die am 3. Juni 2012 im Ministerrat anst

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats