China Neue Risiken in China


LZnet. Der Beschaffungsmarkt China birgt für Nonfood-Importeure neue rechtliche Risiken. Deshalb raten Experten zur frühzeitigen Anmeldung von Schutzrechten.
Schock für einen deutschen Nonfood-Lieferanten: In China wurde vom dortigen Zoll kürzlich eine komplette Warenlieferung konfisziert. Die geplante Ausfuhr verstoße gegen nationale Schutzrechte, gab die Behörde zur Begründung an. Angemeldet

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats