Japanische Lebensmittel Importstopp für Lebensmittel aus Japan gefordert


Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat nach dem Atomunglück in Japan einen Importstopp für Lebensmittel aus dem Land gefordert und die Erhöhung einiger EU-Grenzwerte kritisiert.
Es gebe in Europa zwar derzeit keinen Anlass zur Sorge über hochbelastete Produkte aus Japan im Handel. Bestimmte Grenzwerte der Radioaktivität für japanische Lebensmittel dürften aber nicht erhöht werden, sagte F

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats