Kommentar Jammern ohne Konsequenzen

Eigentlich wollen sie alle die Bierpreise anheben, doch keiner traut sich. Es muss jetzt endlich was passieren, fordert Bitburger-Brauchef Peter Rikowski. Das Jammern über drastisch gestiegene Kosten im rückläufigen Markt ist nicht nur von ihm zu hören. Auf der Fachmesse Internorga in Hamburg im Frühjahr hatte er mit Blick auf die Konkurrenz drastische Worte gewählt. Immerhin hatte Rikowski im Herbst des Vorjahres mutig den Preis von König Pilsener um einen Euro je Kasten hochgezogen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats