Metro Kompakter Metro C+C in Rom


Der neue Metro C+C im Norden Roms schließt eine strategische Lücke. Das Unternehmen ist nun in allen vier Himmelsrichtungen mit einem Standort vetreten. Mit einer Fläche von 3.000 qm ist der vierte römische Abholmarkt deutlich kleiner als die übrigen 48 Filialen des Düsseldorfer Konzerns in Italien. Durchschnittlich beträgt die Verkaufsfläche 7.000 qm.
Das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats