Heimlieferung Heimlieferung kostet viel Geld


LZnet. Deutsche zahlen ungern Versandkosten. Doch das ist nur eines der Probleme, mit dem Händler auf dem E-Food-Parkett zu kämpfen haben. Wird die Ware zum Beispiel per Paketdienst verschickt, fallen beim Kunden große Mengen an Transportverpackungen an.
Nach einer Studie von A.T. Kearney werden in Deutschland Lebensmittel im Wert von zirka. 200 Mio. Euro über das Internet verkauft – in Großb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats