Smiley Länder setzen voll auf Smiley


Eine Sonderkonferenz der Verbraucherschutzminister der Länder dürfte am kommenden Dienstag den Weg für die Restaurant-Ampel freimachen.
Dieser umstrittene Vorschlag zur Visualisierung der Ergebnisse der amtlichen Lebensmittelüberwachung finde am 19. Mai eine Mehrheit. Dies kündigte Frank Seidlitz, Sprecher des nordrhein-westfälischen Verbraucherschutzministeriums, gegenüber der LZ an. Seidlit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats