Karstadt Karstadt steht Nagelprobe erst bevor


LZnet. Nach der Insolvenz weist das Unternehmen eine solide wirtschaftliche Basis vor, sagt der gerade ausgeschiedene CEO Thomas Fox. Was sie wert ist, wird sich in zwei Jahren erweisen. Dann muss das Unternehmen mit deutlich steigenden Kosten fertig werden.
Für Fox, der in der vergangenen Woche die Amtsgeschäfte an den neuen Karstadt-CEO Andrew Jennings übergeben hatte, steht Karstadt auf solid

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats