Neujustierung Veganz sammelt Kapital ein


Veganz stellt sich neu auf. Der Großhändler will erstmals mit einer Markenkampagne und TV-Spots in Kooperation mit Händlern für sich werben.
Das Unternehmen plant, sich stärker als Marke aufzustellen und zudem über den Kapitalmarkt frisches Geld zu beschaffen. Geschäftsführer Jan Bredack will bis Jahresende eine Unternehmensanleihe von rund 10 Mio. Euro an

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats