Carrefour Carrefour nimmt neuen Anlauf in Russland


Carrefour will es in Russland noch mal wissen. Nach elfjähriger Abstinenz eröffnen die Franzosen dort nun ihr erstes SB-Warenhaus. Der geplante Einstieg von Wal-Mart heizt den Wettbewerb an. Bereits 1998 hatten die Franzosen aufgrund der damaligen Finanzkrise in Russland ihre recht fortgeschrittenen Investitionspläne auf Eis gelegt. Nun kehren sie elf Jahre später ausgerechnet zur globalen Finanzmarktkrise zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats