Globus Globus: Norbert Schillo


Lebensmittel Zeitung: Was sind Ihrer Meinung nach für 2008 die wichtigsten Logistikthemen bezogen auf den Handel/die Konsumgüterbranche? Norbert Schillo: Wichtige Themen werden 2008 neben der Notwendigkeit alle Prozessbeteiligten entlang der Supply Chain noch enger zu verzahnen, die Logistikkostenentwicklung und die Situation auf dem Transportmarkt sein. Hier gilt es Lösungen zu erarbeiten, wie trotz knappem Frachtraum in Verbindung mit dem Fahrpersonalmangel, den Lenk- und Ruhezeiten sowie den Arbeitszeiten für Fahrpersonal die Lieferqualität verbessert werden kann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats