Bioenergie Offener Streit um Bioenergie


LZ|NET. Brauer und Getreideverarbeiter wollen in der Rohstoffdebatte Druck machen. Beide drängten anlässlich des BVE-Rohstoffkongresses auf klare Signale gegen die "fragwürdige Förderpolitik" von Biokraftstoffen. Die Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie (BVE) soll sich nach Einschätzung von Peter Hahn, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauerbundes, sowie Vertretern der Mühlenindustrie an die Spitze der Bewegung setzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats