PepsiCo PepsiCo: Oswald Barckhahn


Lebensmittel Zeitung: Im Jahr 2009 ist die Nahrungs- und Konsumgüterbranche in Deutschland von Auswirkungen der Wirtschaftskrise weitgehend verschont geblieben. Woran liegt das und welche Erwartungen setzen Sie in das kommende Jahr? Oswald Barckhahn: Die Wirtschaftskrise ist beim Konsumenten noch nicht angekommen. Zum einen aufgrund wirtschaftspolitischer Steuerungsinstrumente wie Kurzarbeit, um teilweise artifiziell gesamtwirtschaftliche Nachfrageschwächen zu überbrücken und um Arbeitsplätze zu erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats