Hussel Pilotmarkt in Aschaffenburg


Hussel braucht neue Rezepte. Die Filialen sind in die Jahre gekommen. Das Vertriebskonzept steckt in der Klemme zwischen zu Schleuderpreisen verkaufter Markenschokolade, einem umfangreicher werdenden Premiumangebot im Supermarkt sowie Edelanbietern wie Leysieffer.Nach mehr als vier Wochen Umbau und 225.000 Euro Investitionskosten zeigt das Unternehmen sein neues Ladenkonzept in der Aschaffenburg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats