Karstadt Karstadt-Pläne sorgen für Unruhe


LZnet. Nach dem plötzlichen Rücktritt von Karstadt-Aufsichtsratschef Alain Caparros haben frühere Zerschlagungsszenarien neue Nahrung erhalten.
Die geplante Aufspaltung von Karstadt in drei rechtlich selbstständige Einheiten und der damit einhergegangene Rücktritt von Aufsichtsratschef Alain Caparros haben Spekulationen über eine Zerschlagung des Konzerns wieder aufleben lassen. Arbeitnehmerver

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats