Neuer Procter&Gamble-Chef Lafley stellt Weichen


Beim Konsumgüter-Multi Procter & Gamble stehen nach dem Führungswechsel neue Weichenstellungen bevor. Erste Personalentscheidungen hat der neue Chef Alan G. Lafley in dieser Woche bereits bekanntgegeben. Der 52jährige Lafley, der zuletzt global für die Kategorie Schönheitspflege verantwortlich war, begründet die Beförderungen mit den herausragenden Führungsqualitäten der Manager. Sie repräsentierten "das große Potenzial an Talent und Wissen im Unternehmen, das uns hilft die Geschäfte weiter wachsen zu lassen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats