Prozess Netto will Müller zappeln lassen


Der beinharte Wettbewerb im Drogeriegeschäft spiegelt sich auch im laufenden Arbeitsgerichtsprozess zwischen Netto und seinem ehemaligen stellvertretenden Einkaufsleiter Thorben Rusch wider. Netto stellt sich aus Wettbewerbsgründen seit Monaten gegen den Jobwechsel von Rusch zu Müller Drogerie quer.
Der Termin für Thorben Ruschs Rückkehr in die Ulmer Müller-Zentr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats