Dohle Dohle: Reinhard Schütte


Lebensmittel Zeitung:Was sind Ihrer Meinung nach die 2008 wichtigsten Optimierungs- und IT-Themen für die Konsumgüterwirtschaft insgesamt? Reinhard Schütte: Zwei strategische Strömungen werden den Veränderungsdruck auf Organisation und IT erhöhen. Erstens führen die Konzentratitionstendenzen dazu, daß sämtliche Bereiche nur mit äußerster Effizienz wettbewerbsfähig bleiben können. Hierzu sind integrierte Prozesse zwischen Großhandel und Einzelhandel, ein hoher Automatisierungsgrad und eine hohe und zeitnahe Transparenz über die wirtschaftlichen Ursachen von Entscheidungen erforderlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats