GfK GfK: Rolf Bürkl


Lebensmittel Zeitung: Anlässlich der Weihnachts-Pressekonferenz Ihres Hauses sagten Sie: Deutschland sei eine Insel der Seligen. Sind die Verbraucher trotz Negativmeldungen zur Eurokrise auch 2013 noch guter Dinge?
Rolf Bürkl: Trotz des stärker gewordenen konjunkturellen Gegenwindes stellt sich die Lage für die Konsumenten in Deutschland nach wie vor überaus stabil dar. Deutschland ist ja das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats