Schlachtereien Französische Schlachtereien schlagen Alarm


Nicht zuletzt mit der deutschen Konkurrenz begründet der Fachverband des französischen Schweinefleischhandels die Tatsache, dass die rund 100 heimischen Schweineschlachtereien immer tiefer in die roten Zahlen rutschen.
Lagen die Verluste im Jahr 2010 schon bei 60 Mio. Euro, erreichten sie bei einem Gesamtumsatz von 25 Mrd. Euro im abgelaufenen Jahr 100 Mio. Euro. Das erklärte der beigeordnete Le

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats