Karstadt Karstadt mit stabilen Umsätzen


Für die Warenhauskette Karstadt geht es nach Angaben der Insolvenzverwaltung schneller bergauf als erwartet. Für das aktuelle Geschäftsjahr, das im September endet, rechne man mit "stabilen Umsätzen" und einem "mittleren zweistelligen Millionengewinn", sagte der Insolvenzbeauftragte Rolf Weidmann der "Wirtschaftswoche".
"Es läuft deutlich besser als geplant." Im Jahr vor der Insolvenz hatte der W

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats