Rewe Rewe stärkt Nonfood


LZnet. Die Rewe Group plant bei Nonfood umfassende Veränderungen. Das Eigenmarkengeschäft soll deutlich ausgebaut werden. Auffälligstes Kennzeichen der neuen Strategie ist die Etablierung einer internationalen Dachmarke mit dem Namen „Vivess“.
Die Tage der zahlreichen Nonfood-Eigenmarken der Rewe sind gezählt. Nach LZ-Informationen werden sie aufgegeben und sukzessive durch die neue Dachmarke Vive

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats