Geomarketing Standort-Situation in Europa entspannt sich


Die Expansion ins europäische Ausland ist nach wie vor riskant. Obwohl sich die Märkte – vor allem auch in Zentraleuropa – weiter erholen, schwanken die Kaufkraftziffern noch immer stark.
Wie GfK-Geomarketing in einer Analyse der Einzelhandelssituation in Europa ermittelt hat, ist die Kaufkraft in Europa wieder angestiegen. Im vergangenen Jahr hatte jeder Europäer 11945 Euro zur Verfügung. Das w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats