Strategischer Ausverkauf Douglas schleust Eigenmarke bei TK Maxx ab


Um den Logo-Wechsel zu beschleunigen und aufgrund hoher Warenbestände schleust Douglas Eigenmarkenartikel ab. Nun tauchen Produkte beim Billiganbieter TK Maxx auf. Das könnte den Luxushändler Image kosten.
Douglas geht bei seiner Markenpolitik umstrittene Wege. Der Parfümerie-Marktführer, der im Vorjahr seine Marke Douglas im neuen Look modernisierte, treibt den Logo-Wechs

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats