Karstadt Karstadt streckt Fühler ins Ausland aus


Karstadt-Eigner Nicolas Berggruen hat sich ein Jahr Zeit gegeben, um den Chefposten des Konzerns neu zu besetzen. Erfahrene Warenhausmanager sind in Deutschland rar gesät. Daher wird nun auch im Ausland nach einem Spitzenmann gefahndet.
Die Chefsuche bei Karstadt gestaltet sich schwierig. Das Management hofft zwar darauf, "in absehbarer Zeit die Geschäftsführung mit einem weiteren Handelsexperte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats