Globus Globus: Thomas Bruch


Lebensmittel Zeitung: Wie werden sich Wirtschafts- und Eurokrise auf Ihr Geschäft auswirken? Wo muss der Hebel angesetzt werden, um aus der Krise herauszukommen und welche Forderungen haben Sie an die Politik?
Thomas Bruch: Die Entwicklung unseres Geschäftes hängt weniger von äußeren Einflüssen ab, als davon, wie es uns gelingt, unsere eigenen Gestaltungsräume zu nutzen, im Sinne von Fortsch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats