Kommentar Tierschutzbund setzt Zeichen

Seit dem Jahr 2007 ist es sozusagen EU-weit amtlich: Für die Kenzeichnung tierschutzfreundlich erzeugter Produkte sprechen sich 40 Prozent der Europäer aus und 62 Prozent wollen sogar die Einkaufsstätte wechseln, um solche Produkte einkaufen zu können.
Soweit der Befund einer Befragung der EU-Kommission vor gut vier Jahren. Seither treibt die EU-Bürokraten die Idee der Einführung eines Tierschut

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats