Drogerien Drogerien bleiben Familiensache


Mit dem Wechsel von Christoph Werner in die dm-Geschäftsleitung ist bei allen vier großen Drogeriekonzernen des Landes der Nachwuchs der Gründergeneration mit an Bord. Die Basis für den weiteren Einfluss der Unternehmerfamilien ist gelegt.
Das operative Drogerie-Geschäft in Deutschland untersteht wieder vollständig dem Einfluss der Gründerfamilien. Mit dem Eintritt von Christoph Werner, dem Soh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats