Karstadt Verdi gibt bei Karstadt grünes Licht


Die Gewerkschaft Verdi hat am Freitag grünes Licht für die Umsetzung des Konzepts von Karstadt-Investor Nicolas Berggruen gegeben. "Damit haben wir eine der letzten notwendigen Bedingungen für das Inkrafttreten des Kaufvertrags erfüllt", sagte Verdi-Sprecher Christoph Schmitz. Bei ihrer Sitzung in Essen stimmte die Karstadt-Tarifkommission der Gewerkschaft den geplanten Ergänzungen zum sogen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats