Verkaufsprozess belastet Real laufen die Kunden weg


Die Verkaufspläne von Real haben Metro-Chef Olaf Koch einen steigenden Börsenkurs beschert. Die Probleme im operativen Geschäft der SB-Warenhäuser löst das nicht. Real hängt in der Warteschleife und verliert Kunden. Lieferanten, Vermieter und Geschäftspartner warten auf klare Verhältnisse.
Die Real-Geschäftsführung um Patrick Müller-Sarmiento

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats