Karstadt Vorwürfe gegen Berggruen


Der zu den Karstadt-Vermietern gehörende Maurizio Borletti hat schwere Vorwürfe gegen den Käufer der Handelskette, Nicolas Berggruen, erhoben. Der Bild-Zeitung sagte Borletti: "Ich glaube, Herr Berggruen will Karstadt aufteilen und stückweise verkaufen." Den Erlös von 250 bis 300 Mio. Euro wolle Berggruen einstecken, statt ihn wieder in die Warenhäuser zu investieren. "Somit würde er das D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats