Dr. Oetker Dr. Oetker: Werner Hagedorn


Lebensmittel Zeitung: Welche Themen werden Sie 2011 vorrangig beschäftigen?Werner Hagedorn: Die Gestaltung von internationalen HR-Prozessen, insbesondere das Talent- und Nachfolgemanagement für Schlüsselpositionen, die Positionierung von Dr. Oetker als internationalem Arbeitgeber sowie die Identifizierung und Entwicklung von Potenzialträgern. Außerdem begegnen wir dem Fachkräftemangel mit Ak

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats