ILS ILS will tariflichen Mindestlohn


LZnet. Der Verband Instore und Logistik Services (ILS) spricht sich für einen tariflichen Mindestlohn in der Branche aus. Verhandlungen mit den Gewerkschaften stehen unmittelbar bevor.
Der ILS macht sich für einen tariflichen Mindestlohn stark. Mit allgemeinverbindlichen Mindestregelungen werde es möglich, "schwarze Schafe in der Branche auszugrenzen", hofft Michael Jeurgens, Vorsitzender des Ver

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats