VIG-Reform VIG-Reform wird zum Zankapfel


Die Bundesregierung lehnt eine weitere Ausdehnung des Anwendungsbereichs des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) ab. Danach soll es bei dem Anwendungsbereich auf Lebensmittel, Futtermittel und Bedarfsgegenstände sowie auf alle Verbraucherprodukte im Sinn des Produktsicherheitsgesetzes bleiben.
Nach der Sommerpause wollen die Parlamentarier unter dem Eindruck der misslungenen Kommunikation währ

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats