BVDF BVDF: Wolfgang Ingold


Lebensmittel Zeitung: Der deutsche Markt ist, was den Absatz betrifft, relativ stabil. Bleibt das in absehbarer Zeit so oder erwarten Sie grundlegende Änderungen im Konsumverhalten?
Wolfgang Ingold: Essen erfüllt viel tiefere Bedürfnisse als das der bloßen Sättigung. Wurst und Schinken kommen beispielsweise dem zunehmenden Wunsch vieler Verbraucher nach Regionalität und Heimat traditionell in

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats