CDU/CSU Zwischen Pranger und Kontrolle


Mit ihrem Anfang der Woche vorgestellten Regierungsprogramm lassen die Unionsparteien keinen Zweifel: Auch sie wollen Verbraucherinteressen stärken. So soll der Online-Pranger Lebensmittelklarheit.de auf andere Branchen ausgeweitet und ein "Sachverständigenrat für Verbraucherpolitik" eingerichtet werden.
Nach dem Vorbild der Website "Lebensmittelklarheit.de" will die Union eine Beschwerdeplattform

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats