Tarifabschluss 5,1 Prozent mehr Gehalt für Einzelhandel in Mecklenburg-Vorpommern


LZnet/dpa-AFX. Die Beschäftigten im Einzelhandel Mecklenburg-Vorpommerns bekommen mehr Geld. Nach monatelangem Ringen haben sich die Tarifparteien am Freitag in Sternberg auf eine Anhebung der Löhne und Gehälter um 5,1 Prozent geeinigt. Rückwirkend zum 1. Oktober 2013 sollen die Einkommen um 3 Prozent steigen, zum 1, Juli 2014 um weitere 2,1 Prozent, teilte Verdi-Verhandlungsführerin Cornelia

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats