60-Tonnen LKW: XXL-Fahrzeuge bleiben umstritten


LZ|NET. Um den Einsatz überlanger und überschwerer 60-Tonnen-Lkw wird weiter gestritten. Kritiker betonen mögliche Schäden an Straßen und Brücken. Ein wichtiges Argument in Sachen Umweltbelastung: Sie fürchten eine erhebliche Rückverlagerung von Transporten von der Schiene auf die Straße.Kaum ein Thema hat das Speditionsgewerbe seit Einführung der Maut derart bewegt wie die Diskussion um den "Euro-Combi".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats