Milliarden-Deal in Südkorea Anheuser-Busch kauft Oriental Brewery zurück


Der weltgrößte Brauereikonzern Anheuser-Busch Inbev kauft für 5,8 Mrd US-Dollar (4,3 Mrd Euro) die in Südkorea führende Oriental Brewery zurück. Verkäufer seien die Investmentgesellschaften KKR und Affinity, teilte das Unternehmen am Montag im belgischen Löwen mit. Anheuser-Busch Inbev hatte 2009 mit dem Verkauf der Oriental Brewery 1,8 Mrd Dollar erlöst.
(dpa)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats