Von ABInbev zu CVC


LZ|NET. Alain Beyens (48), zuletzt Westeuropa-Chef von AB-InBev, hat als CEO bei StarBev angedockt, einem Konglomerat von Braufirmen der Zone CEE und inzwischen dem Portfolio des Finanzinvestors CVC Capital Partners zugehörig. Beyens war zum Jahresende 2009 bei dem belgischen Bierriesen ausgeschieden. Etwa zur gleichen Zeit war es dem Konzern gelungen, seine 13 osteuropäischen Brauereien im Paket an CVC zu verkaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats