ANG-Report Beschäftigung in Food-Industrie stabil

von Redaktion LZ
Mittwoch, 26. August 2020
Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist in der Ernährungsindustrie um 0,6 Prozent gestiegen. Die Azubi-Zahl ging um 4,1 Prozent zurück.
ANG-Report
Beschäftigung in Food-Industrie stabil
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Das zeigt der aktuelle Report der Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss, der vor Corona entstand. Die jährliche Umfrage "Arbeitspanel" bei den Betrieben zeigt, dass für 2020 eine stabile Beschäftigung erwartet wird. 65 Prozent rechnen mit einem gleichbleibenden Fachkräftebedarf, 20 Prozent gehen von einer leichten Steigerung aus, 15 Prozent von einem Rückgang. Mit der Fachkräftekampagne "Mach was mit Geschmack" will die ANG für mehr Bewerber sorgen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats