ANG-Umfrage Personalbedarf ist stabil bis wachsend

von Redaktion LZ
Mittwoch, 29. Juli 2020
Die jährliche Umfrage unter den Mitgliedern der ANG (Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss) zeigt eine stabile Beschäftigungserwartung für das laufende Jahr. So rechnen 60 Prozent der Betriebe mit einem gleichbleibenden bis leicht steigenden (20 Prozent) Fachkräftebedarf.
ANG-Umfrage
Personalbedarf ist stabil bis wachsend
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Allerdings liegt der Anteil der Unternehmen, die mit einem rückläufigen Bedarf an Fachkräften rechnen, über Vorjahr. Mehr als 80 Prozent der Beschäftigten sind unbefristet, sozialversicherungspflichtig und vollzeitbeschäftigt. Flexible Beschäftigungsverhältnisse hält die ANG aber weiterhin für unverzichtbar, um Marktschwankungen auszugleichen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats